Geburtstagssprüche


Cäsar Flaischlen
Immer reicher, Jahr um Jahr,
grüßt es mit Geschenken…
immer froher um dich her
blüht es auf – und um so mehr
lerne dich beschränken…

Lerne dich an dem zu freu'n,
was du dir errungen
und wirf es ab, zu bereu'n,
was dir nicht gelungen!

Martin Luther
Wer im zwanzigsten Jahr nicht schön,
im dreißigsten Jahr nicht stark,
im vierzigsten Jahr nicht klug,
im fünfzigsten Jahr nicht reich ist,
der darf danach nicht hoffen.

Friedrich Schleiermacher
An meinem Geburtstag ließ sich freilich das Gewicht dieser Zeit nicht ganz abschütteln; aber ich bin damit ganz zufrieden; denn es trägt sich am leichtesten, wenn man es beständig fühlt.

Abraham Gotthelf Kästner
Den Tag verhehlt die Schöne mit Bedacht,
Der um ein Jahr sie älter macht;
Doch nie wird sie veraltert seyn,
Nimmt sie wie du, durch Witz und Tugend ein.

Selma Lagerlöf
Schenken heißt, einem anderen das geben,
was man selber behalten möchte.

Alexis Carrel
Es kommt nicht darauf an,
dem Leben mehr Jahre zu geben,
sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Robert Musil
Keine Grenze verlockt mehr zum Schmuggeln als die Altersgrenze.

Geburtstagssprüche ... "Geburtstag hat man jedes Jahr, das heißt aber nicht, dass er jedes Mal genau gleich ablaufen muss. Stattdessen kann man das eigene Jubiläum jedes Jahr aufs Neue zu etwas ganz Besonderem machen. Mal veranstaltet man eine große Feier, mal geht man im kleinen Kreis schick essen und in einem weiteren Jahr schenkt man sich vielleicht selbst eine Reise oder andere Unternehmung zum Geburtstag. Auch Freunde und Familie können dazu beitragen, den Geburtstag jedes Jahr individuell zu gestalten. Sie überlegen sich vielleicht kleine Überraschungen, ein einzigartiges Geschenk oder zumindest einen schönen Geburtstagsspruch. Letzterer sollte auf jeden Fall von Jahr zu Jahr variieren, denn so kann er immer an die aktuelle Situation des Geburtstagskindes angepasst werden. Hat der oder die Beglückwünschte ein hartes Jahr hinter sich? Schmiedet er oder sie große Pläne fürs Neue Jahr? Auch abhängig vom Alter kann man jeweils andere Sprüche wählen und auf diese Weise zeigen, dass man sich wirklich Gedanken gemacht hat."

Benjamin Franklin
Im zwanzigsten Lebensjahr regiert der Wille,
im dreißigsten das Wissen,
im vierzigsten das Urteil.

Cäsar Flaischlen
Was jung ist, will jung sein. Das ist so Brauch.
Als wir jung waren, wollten wir's auch.

Anzeige

Russisches Sprichwort
Das Schönste am Schenken ist das Leuchten in den Augen der Beschenkten.

Alter Trinkspruch
Prost mein Lieber, trink noch mal,
du sollst leben so viel Jahr'
wie der Fuchs am Schwanz hat Haar.

Georg Christoph Lichtenberg
Wenn die Menschen sagen,
sie wollen nichts geschenkt haben,
so ist es gemeiniglich ein Zeichen,
daß sie etwas geschenkt haben wollen.

Emily Dickinson
Wir werden nicht älter mit den Jahren,
wir werden neuer jeden Tag.

Paul Fleming
Ist tausentmal nicht gnug, daß euch Gott wolle geben
Glück, Heil und was selbst ihr euch wündscht in eurem Leben,
so wündsch' ich, daß euch Gott, von dem ihr bitten solt,
zehnmalzehntausentmal mehr geb' als ihr selbst wolt.

Geburtstagssprüche ... "Die meisten Leute machen sich viele Gedanken darüber, was sie ihren Liebsten zum Geburtstag schenken können. Zum Teil wird schon Wochen oder gar Monate vorher mit der Planung begonnen, um das optimale Geschenk zu finden, das dem Beschenkten an seinem Ehrentag ein Lächeln aufs Gesicht zaubern wird. Ganz anders sieht es dagegen mit dem Gratulationsspruch aus. Zum Teil wird darauf ganz verzichtet oder es wird am Abend vorm Geburtstag schnell ein beliebiger Spruch gewählt und noch schnell in eine Karte geschrieben, die man zufällig noch zuhause hatte – im Zweifelsfall wird es eben wieder der Klassiker „Alles Liebe und Gute zum Geburtstag“ oder noch kürzer „Happy Birthday“. Doch warum wird die Gratulation gegenüber dem Geschenk so stiefmütterlich behandelt? Ist sie so viel weniger wert? Für manche Leute mag das tatsächlich zutreffen, sie überfliegen die Karte nur schnell und werfen sie nach dem Geburtstag in den Müll. Aber das gilt bei Weitem nicht für alle Menschen. Gerade wenn man eine Karte erhält, die mit Liebe gestaltet und deren Text ganz persönlich verfasst wurde, heben die meisten Leute diese Karte gerne auf. Oftmals hat sie dann sogar einen höheren Stellenwert als das eigentliche Geschenk, weil die Worte das Geburtstagskind tief berühren. Es kann sich also durchaus lohnen, auch etwas Zeit in das Schreiben der Geburtstagskarte und die Wahl des richtigen Glückwunsches zu investieren!"
Anzeige

Friedrich Schiller
Sag selbst, was ich dir wünschen soll,
ich weiß nichts zu erdenken.
Du hast ja Küch' und Keller voll,
nichts fehlt in deinen Schränken.

Lucius Annaeus Seneca
Das wahre Geschenk besteht nicht in dem,
was gegeben oder getan wird,
sondern in der Absicht des Gebenden oder Handelnden.

Malwida von Meysenburg
Ich segne dich zu deinem Geburtstage wieder mit dem alten Segen, mit dem ich einst schon jede Nacht an deinem Bettchen stand: Lebe ernst, entschlossen, furchtlos für die Verwirklichung des Ideals in dir und außer dir! Amen.

Friedrich Schleiermacher
Sinnen Sie immer auf ein Geschenk für mich?
Sind das nicht die schönsten und die einzig wahren Geschenke,
deren man nicht bedarf?

Franz Grillparzer
Monde und Jahre vergehen
und sind auf immer vergangen,
aber ein schöner Moment
leuchtet das Leben hindurch.

François Rabelais
Man braucht im Leben nicht nur Geld allein,
man braucht auch Liebe, Freude, Glück –
von allem wünsche ich dir ein Stück.

Jüdisches Sprichwort
Bis zum 40. Geburtstag ist es besser zu essen und dann zu trinken.
Danach gilt das umgekehrte.

Anzeige
Anzeige