Glückwünsche zur Hochzeit


Peter Rosegger
Falsche Liebe fürchtet die Ehe, echte sucht sie.

Ricarda Huch
Liebe ist das Einzige, was wächst, indem wir es verschwenden.

Marie von Ebner-Eschenbach
Sollte es einen Himmel auf Erden geben,
so ist er zu finden in einer glücklichen Ehe.

Germaine de Staël
Das Glück der Liebe gibt es nur in der Ehe.

Jole von Weißenberg
Ihr seid nicht nur füreinander bestimmt,
ihr werdet auch miteinander glücklich!

Novalis
Die Ehe bezeichnet eine neue, höhere Epoche der Liebe:
die gesellige, die Zwangs-Liebe, die lebendige Liebe.
Die Philosophie entsteht mit der Ehe.

Griechisches Sprichwort
In der Ehe ist es nicht so wichtig,
den richtigen Partner zu finden,
als der richtige Partner zu sein.

Glückwünsche zur Hochzeit ... "Die Hochzeit ist im Idealfall ein einmaliges Erlebnis und damit etwas ganz Besonderes. Wenn sich zwei Menschen dazu entschließen, den Rest ihres Lebens gemeinsam zu verbringen und Seite an Seite durch gute sowie schlechte Zeiten zu gehen, ist das definitiv ein Grund zum Feiern und zum Gratulieren. Ein knappes „Herzlichen Glückwunsch“ scheint dabei häufig zu wenig, um die eigene Mitfreude angemessen zum Ausdruck zu bringen. Doch was sind die richtigen Worte für einen solchen Anlass? Zuerst einmal lässt sich sagen: Es gibt nicht die einen richtigen Worte, die in jedem Fall passen. Hochzeitssprüche sind genauso individuell wie die Hochzeitspaare. Es ist also davon abzuraten, den immer gleichen Standardspruch zu verwenden, wann immer man auf einer Hochzeit eingeladen ist. Denn ein unpassender Spruch kommt im Zweifel sogar weniger gut an als ein einfaches „Herzlichen Glückwunsch“. Doch in der Vielfalt dieser Sprücheseite dürfte es Ihnen leicht fallen, eine passende Gratulation für Ihr Brautpaar zu finden."

Mark Twain
Im Leben eines Mannes gibt es zwei Perioden,
in denen er eine Frau nicht versteht:
die eine vor der Ehe, die andere in der Ehe.

Hermann Oeser
Wer über den Ehegefährten bei andern klagt,
der bricht die Ehe.

Anzeige

Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn der Mann das Amt hat und die Frau den Verstand,
dann gibt es eine gute Ehe.

Rainer Maria Rilke
In einer guten Ehe ernennt einer den anderen zum Beschützer seines Alleinsein.

Frank von Schillerberg-Gosheim
Jetzt nur noch ein paar Mal schlafen,
dann ankert ihr im Ehehafen!

Honoré de Balzac
Die Ehe muss ununterbrochen ein alles verschlingendes Monster bekämpfen:
die Gewohnheit.

Russisches Sprichwort
Die Liebe hat eine eigene Sprache;
die Ehe kehrt zur Landessprache zurück.

Glückwünsche zur Hochzeit ... "Eine Hochzeit ist oft mit viel organisatorischem Aufwand verbunden. Im Voraus will vieles geplant werden, damit der Tag genauso verläuft, wie man ihn sich vorstellt und alle Gäste glücklich und zufrieden sind. Damit Braut und Bräutigam aber nicht auch am Hochzeitstag selbst gestresst sind, sollten Freunde und Verwandtschaft ihnen so gut wie möglich unter die Arme greifen und vor allem viel gute Laune mit zur Feier bringen. Wenn Sie dazu beitragen, den Tag zu einem der schönsten im Leben der beiden Partner zu machen, machen Sie ihnen damit das größte Geschenk. Trotzdem besorgen die meisten Gäste auch noch ein weiteres Geschenk, das kann sowohl etwas Materielles als auch ein Gutschein sein. Die Hauptsache ist, dass das Geschenk zum Brautpaar passt. Das gleiche gilt auch für die Gratulation. Nicht jeder Spruch passt zu jedem Paar und deshalb sollte der Glückwunsch mit Bedacht ausgewählt werden. Um Ihnen die Spruchauswahl zu erleichtern, haben wir auf dieser Seite die schönsten Zitate rund um die Themen Hochzeit und Liebe für Sie zusammengestellt."
Anzeige

Marguerite de Navarra
Ich halte die Ehe für den schönsten und sichersten Zustand, den es auf der Welt gibt.

Jean Baptiste Henri Lacordaire
Die Rettung des Menschengeschlechts fängt bei der Familie an, bei der Ehe, der Hochzeit.

Anton Pawlowitsch Tschechow
Es ist zu langweilig ohne starke Liebe!

Wolf Dietrich
Zwei Ringe, sie ewig zu binden!

Deutsches Sprichwort
Liebe und Ehe sind voll Honig und Wehe.

Jean Paul
Oft ist die Ehe wie zwei Fetttropfen, die auf dem Wasser schwimmen, ohne zusammenzufließen.

François de La Rochefoucauld
Die Güte einer Ehe bewährt sich dadurch,
daß sie einmal eine ›Ausnahme‹ verträgt.

Anzeige
Anzeige