Glückwünsche zur Hochzeit


Wolf Dietrich
Immer diese Ja-Sager! Ich hoffe, ich gehöre eines Tages auch mal dazu!

Jole von Weißenberg
Ihr liebtet euch von Anfang an,
nun seid ihr Braut und Bräutigam!
Die Traumhochzeit hat ein Gesicht:
Ein schöneres Brautpaar gibt es nicht!

Rabindranath Tagore
In der Liebe versinken und verlieren sich
alle Widersprüche des Lebens.
Nur in der Liebe sind
Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit.

Amalia von Wendlingen
Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann.

Søren Kierkegaard
Ihr sagt “Ja” zu einem gemeinsamen Leben, in dem ihr zusammen neue Erfahrung macht, eure Stärken und Grenzen kennen lernt und gemeinsam euren Horizont erweitert.

Friedrich von Schiller
In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.

Honoré de Balzac
Selig sind die Auserwählten,
die sich liebten und vermählten;
denn sie tragen hübsche Früchte.

Glückwünsche zur Hochzeit ... "Die einen wünschen sich eine pompöse Traumhochzeit in Weiß, die anderen mögen es lieber bescheiden im engen Familien- und Freundeskreis. Wieder andere lassen sich sogar fast heimlich trauen und stellen Ihre Liebsten daheim hinterher vor vollendete Tatsachen. Egal auf welche Weise eine Hochzeit begangen wird: Wenn sich zwei Menschen das Ja-Wort geben, verleihen sie ihrer Liebe zueinander Ausdruck und sind der festen Überzeugung, dass dieser zu Lebzeiten nichts mehr auseinanderbringen wird. Fast 400.000 Eheschließungen in Deutschland pro Jahr sprechen eine deutliche Sprache und verlangen nach Millionen von Glückwünschen in gereimter und ungereimter Form. Und da eine Heirat mit Sicherheit ein einschneidenderes Lebensereignis ist als beispielsweise der jährliche Geburtstag sollte man sich mit kreativen und liebevollen Hochzeitsgrüßen keineswegs zurückhalten, sofern man dem Brautpaar nahesteht."

Amalia von Wendlingen
Die Zukunft liegt im Dunklen. Ein Nebel verhängt sie. Doch wenn sich zwei kleine Lebensfunken vereinen, werden sie zu einem Stern, der alles erhellt und einen Weg in die Zukunft weist.

Friedrich Nietzsche
Wenn zwei sich ewige Treue schwören,
dann weiß man, dass sie ewig zusammengehören.

Anzeige

Unbekannt
Ihr sagt “Ja” zu einem gemeinsamen Leben,
in dem ihr zusammen neue Erfahrungen mach,
eure Stärken und Grenzen kennenlernt und
gemeinsam euren Horizont erweitert.

Khalil Gibran
Gebt Eurer Liebe Raum, lasst die Winde des Himmels zwischen Euch tanzen.

Johann Wolfgang von Goethe
Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.

Frierich Nietzsche
Aus zwei mach drei, mach vier,
viele Kinder, das wünsch’ ich dir!

Théodore Simon de Jouffroy
Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor.

Glückwünsche zur Hochzeit ... "Vor jeder Hochzeit steht in der Regel der Heiratsantrag seitens eines der beiden künftigen Ehepartner. Hier gab es schon die originellsten und verrücktesten Ideen vom im Nachtisch versteckten Verlobungsring bis zum Flugzeug, das den Antrag praktisch in den Himmel malt. Manche haben der oder dem Angebeteten auch über Plakate, Zeitungsanzeigen, das Radio oder das Internet einen quasi öffentlichen Antrag gemacht, während andere eine Schnitzeljagd veranstalteten, die über viele spannende Umwege bis zum Ja-Wort führte. Ideen und Inspirationen gibt es en masse, falls ein einfaches „Willst du mich heiraten?“ dem Heiratswilligen zu lapidar erscheint. Schlussendlich aber kommt es aber natürlich immer mehr auf das Was als auf das Wie an. Denn jeder Eheschließung wohnt der Wunsch inne, mit dem Partner den Rest seines Lebens zu verbringen. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass leider nicht jede Ehe hält, was man sich vor dem Standesbeamten verspricht."
Anzeige

Alfred de Musset
Wenn zwei Liebende einig sind,
bedeuten Schwierigkeiten kein Hindernis.

Amalia von Wendlingen
Dem Brautpaar wünsche ich alles Gute. Mögen sie von der Liebe und der Heiterkeit dieses besonderen Tages stets begleitet werden.

Julie de Lespinasse
Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.

Aus China
Eheleute, die sich lieben, sagen sich tausend Dinge, ohne zu sprechen.

Amalia von Wendlingen
Die Ehe kann schwierig sein. Man muss etwas von sich aufgeben, einen winzigen Teil nur. Doch was man dafür bekommt, ist ein unendlich großer Teil mehr von seinem zweiten Ich. Wenn sich das nicht lohnt!

Unbekannt
Der ewige Bund fürs Leben,
kann es etwas Schöneres geben?

Khalil Gibran
Von der Ehe
Ihr bleibt vereint, wenn die weißen Flügel des Todes eure Tage scheiden.
Wahrlich, ihr bleibt vereint selbst im Schweigen von Gottes Gedenken.
Doch lasset Raum zwischen eurem Beieinandersein,
Und lasset Wind und Himmel tanzen zwischen euch.
Liebet einander, doch macht die Liebe nicht zur Fessel:
Schaffet eher daraus ein webendes Meer zwischen den Ufern eurer Seelen.
Füllet einander den Kelch, doch trinket nicht aus einem Kelche.
Gebt einander von eurem Brote, doch esset nicht vom gleichen Laibe.
Singet und tanzet zusammen und seid fröhlich, doch lasset jeden von euch allein sein.
Gleich wie die Saiten einer Laute allein sind, erbeben sie auch von derselben Musik.
Gebet einander eure Herzen, doch nicht in des andern Verwahr.
Denn nur die Hand des Lebens vermag eure Herzen zu fassen.
Und stehet beieinander, doch nicht zu nahe beieinander:
Denn die Säulen des Tempels stehen einzeln,
und Eichbaum und Zypresse wachsen nicht im
gegenseitigen Schatten.

Anzeige
Anzeige