Glückwünsche zur Hochzeit


Frank von Schillerberg-Gosheim
Eure Liebe wird weiter gedeihen
und eure Ehe niemand entzweien!

Wolf Dietrich
Erst jetzt ist es wirklich traute Zweisamkeit!

Frank von Schillerberg-Gosheim
Ihr habt wirklich an alles gedacht!
Denkt aber nur an euch in der Hochzeitsnacht!

Wolf Dietrich
Ihr geht ihn ein, den Bund fürs Leben.
Kann es größere Liebe geben?

Jole von Weißenberg
Weil eure Liebe niemals schwindet,
macht’s Sinn, dass ihr euch ewig bindet!

Wolf Dietrich
Das Ja-Wort ist ein wahrer Segen auf euren weiteren Lebenswegen!

Wolf Dietrich
Und schon wieder zwei vom Markt …
was gut ist, wenn ihr mich so fragt!

Glückwünsche zur Hochzeit ... "Die einen wünschen sich eine pompöse Traumhochzeit in Weiß, die anderen mögen es lieber bescheiden im engen Familien- und Freundeskreis. Wieder andere lassen sich sogar fast heimlich trauen und stellen Ihre Liebsten daheim hinterher vor vollendete Tatsachen. Egal auf welche Weise eine Hochzeit begangen wird: Wenn sich zwei Menschen das Ja-Wort geben, verleihen sie ihrer Liebe zueinander Ausdruck und sind der festen Überzeugung, dass dieser zu Lebzeiten nichts mehr auseinanderbringen wird. Fast 400.000 Eheschließungen in Deutschland pro Jahr sprechen eine deutliche Sprache und verlangen nach Millionen von Glückwünschen in gereimter und ungereimter Form. Und da eine Heirat mit Sicherheit ein einschneidenderes Lebensereignis ist als beispielsweise der jährliche Geburtstag sollte man sich mit kreativen und liebevollen Hochzeitsgrüßen keineswegs zurückhalten, sofern man dem Brautpaar nahesteht."

Frank von Schillerberg-Gosheim
Eure Liebe wird untermauert!
Auf dass sie ewig und länger andauert!

Jole von Weißenberg
Vom Liebling über den Antragssteller zum Ehepartner –
endlich stehst ganz oben auf der Karriereleiter des Lebens.

Anzeige

Theodor Storm
Die Liebe, welch’ lieblicher Dunst! Doch in der Ehe, da steckt die Kunst!

Die Bibel, Ruth 1.16
Wo du hingehst, da will ich auch hingehen.
Wo du bleibst, da bleibe ich auch.

Oscar Wilde
Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit wenigstens halb so glücklich zu werden, wie man allein gewesen ist.

Frank von Schillerberg-Gosheim
Möge die Hochzeitsreise euch an euer Traumziel führen und die Ehe an euer Lebensziel!

Khalil Gibran
Die Ehe ist die Vereinigung zweier göttlicher Funken, auf dass ein dritter auf Erden geboren werde.

Glückwünsche zur Hochzeit ... "Vor jeder Hochzeit steht in der Regel der Heiratsantrag seitens eines der beiden künftigen Ehepartner. Hier gab es schon die originellsten und verrücktesten Ideen vom im Nachtisch versteckten Verlobungsring bis zum Flugzeug, das den Antrag praktisch in den Himmel malt. Manche haben der oder dem Angebeteten auch über Plakate, Zeitungsanzeigen, das Radio oder das Internet einen quasi öffentlichen Antrag gemacht, während andere eine Schnitzeljagd veranstalteten, die über viele spannende Umwege bis zum Ja-Wort führte. Ideen und Inspirationen gibt es en masse, falls ein einfaches „Willst du mich heiraten?“ dem Heiratswilligen zu lapidar erscheint. Schlussendlich aber kommt es aber natürlich immer mehr auf das Was als auf das Wie an. Denn jeder Eheschließung wohnt der Wunsch inne, mit dem Partner den Rest seines Lebens zu verbringen. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass leider nicht jede Ehe hält, was man sich vor dem Standesbeamten verspricht."
Anzeige

Frank von Schillerberg-Gosheim
Ihr habt das Aufgebot bestellt?
Ich wünsch euch alles Glück der Welt!

Wolf Dietrich
Aus Liebe auf den ersten Blick
wird nun pures Eheglück!

Jole von Weißenberg
Wenn ich euch zusammen sehe,
denk ich an die perfekte Ehe!

Frank von Schillerberg-Gosheim
Ihr habt euch endlich einander versprochen!
Viel Spaß in den Flitterwochen!

Johann Wolfgang von Goethe
Im Ehestand muss man manchmal streiten, denn so erfährt man was voneinander.

Wolf Dietrich
Immer diese Ja-Sager! Ich hoffe, ich gehöre eines Tages auch mal dazu!

Anzeige

Jole von Weißenberg
Ihr liebtet euch von Anfang an,
nun seid ihr Braut und Bräutigam!
Die Traumhochzeit hat ein Gesicht:
Ein schöneres Brautpaar gibt es nicht!