Geburtstagssprüche


Eduard Mörike
Nicht lange will ich meine Wünsche wählen,
bescheiden wünsch ich zweierlei:
Noch fünfzig solcher Tage sollst du zählen,
und allemal sei ich dabei.

Vincent van Gogh
Man beginnt immer deutlicher zu erkennen: Das Leben ist nur eine Zeit der Aussaat, und die Ernte ist nicht hier.

Antoine de Saint-Exupéry
Es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht oder zerstört, sondern als etwas, das uns vollendet.

Wilhelm Busch
Will das Glück nach seinem Sinn
dir was Gutes schenken,
sage Dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.

Marie von Ebner-Eschenbach
Man bleibt jung, so lange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.

Daniel Francois Esprit Auber
Alter: das ist immer noch das einzige Mittel, das man entdeckt hat, um lange leben zu können.

Emil Gött
Mit dem Leben ist's wie mit dem Gelde: man muß beides ausgeben, um etwas davon zu haben.

Geburtstagssprüche ... "Happy Birthday to you, happy birthday to you… Was gesungen schön klingt, wirkt als Kartentext nicht besonders kreativ. Für die liebsten Freunde und die Familie soll etwas mehr her als ein kurzes „Alles Gute“, ein kreativer Spruch wird gesucht. Aber je länger man darüber nachdenkt, desto unkreativer fühlt man sich. Der Geburtstag rückt näher und die Karte ist immer noch unbeschrieben. Wenn auch Sie vor diesem Problem stehen, müssen Sie nicht verzweifeln. Wir haben die schönsten Geburtstagssprüche für Sie zusammengesucht. In der Vielfalt finden Sie sicherlich einen Spruch, der perfekt zu Ihrem Geburtstagskind passt. Für den privaten Gebrauch können Sie die Sprüche bei Bedarf auch abändern oder einfach um persönliche Worte erweitern. Das ist eine kleine Geste, doch die bleibt länger im Gedächtnis als die Flut an unkreativen „Alles Gute“-Gratulationen."

Emanuel Geibel
Die Zeit ist wie ein Bild von Mosaik,
zu nah beschaut, verwirrt es nur den Blick;
willst du des Ganzen Art und Sinn verstehn,
so mußt du's, Freund, aus rechter Ferne sehn.

Paul Heyse
Das Alter, das man haben möchte, verdirbt das Alter, das man hat.

Anzeige

Friedrich Rückert
Ich wünsche, dass dein Glück
sich jeden Tag erneue,
dass eine gute Tat
dich jede Stund erfreue!
Und wenn nicht eine Tat,
so doch ein gutes Wort,
das selbst im Guten wirkt,
zu guten Taten fort.
Und wenn kein Wort,
doch ein Gedanke schön und wahr,
der Dir die Seele mach
und rings die Schöpfung klar.

Irischer Segenswunsch
Mögest du leben, so lange du willst
und es wollen, so lange du lebst.

Paul von Heyse
Das Alter, das man haben möchte, verdirbt das Alter, das man hat.

Friedrich Schiller
Rastlos vorwärts musst Du streben,
nie ermüdet stille stehn,
willst Du die Vollendung sehn;
musst ins Breite Dich entfalten,
soll sich Deine Welt gestalten;
in die Tiefe musst Du steigen,
soll sich Dir das Wesen zeigen.
Nur Beharrung führt zum Ziel,
nur die Fülle führt zur Klarheit,
und im Abgrund wohnt die Wahrheit.

Sprichwort
Alt zu werden und jung zu bleiben ist das höchste Gut.

Geburtstagssprüche ... "Ist Kartenschreiben in unserer digitalen Welt überflüssig geworden? Ganz bestimmt nicht! Über eine Karte freuen sich auch heute noch jeder. Eine schöne Karte auszuwählen, zu beschriften und rechtzeitig loszuschicken, ist mit mehr Aufwand verbunden, als am Tag des Geburtstags einen Standard-Facebook-Post zu verfassen. Der oder die Beglückwünschte wird Ihre Mühen ganz bestimmt zu schätzen wissen. Manche Leute entscheiden sich auch nur deshalb gegen eine Karte, weil ihnen kein kreativer Text einfällt. Dabei gibt es so viele Zitate von berühmten oder auch weniger bekannten Autoren, die perfekt zum Geburtstag passen. Wahlweise kann man aus dem Sammelsurium einen passenden Spruch auswählen oder mehrere miteinander kombinieren. Vielleicht inspirieren die Sprüche Sie auch zu Ihrem eigenen Text. Denn Kartenschreiben muss nicht immer mühsam sein, sondern kann sogar richtig Spaß machen."
Anzeige

Samuel Butler
Geburtstage sind die Tage,
an denen man das was war, betrachtet,
das was ist, bewertet
und das was sein wird, voller guter Hoffnung erwartet.

Johann Wolfgang von Goethe
Alt wird man wohl, wer aber klug?

Adlai Ewing Stevenson
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

Eduard von Bauernfeld
Laß das lange Vorbereiten,
fang dein Leben an beizeiten.

Antoine de Saint-Exupéry
Es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht oder zerstört, sondern als etwas, das uns vollendet.

William Shakespeare
Was die Zeit dem Menschen an Haar entzieht, ersetzt sie ihm an Witz.

Jonathan Swift
Kein kluger Mann hat jemals gewünscht, jünger zu sein.

Anzeige