Geburtstagsgrüße


Frank Kafka
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.

Anatole France
Nichts ist so sehr für die gute alte Zeit verantwortlich
wie das schlechte Gedächtnis

Heinrich Heine
Lasst mich nicht ein alter Polterer werden,
der aus Neid die jüngeren Geister ankläfft,
oder ein matter Jammermensch,
der über die gute, alte Zeit beständig flennt.

Friedrich Ast
Das Leben ist Ewiges und Zeitliches zugleich; das Ewige ist sein Wesen, das Zeitliche seine Form und Bildung.

Nicolas Boileau-Despréaux
Jedes Alter hat seine Vergnügungen, seinen Geist und seine Sitten.

Jole von Weißenberg
Ohne dich hätte die Welt etwas Wunderbares verpasst!

Matthias Claudius
Geburtstag, sei mir willkommen!
Und fröhlich will ich an dir sein,
Das hab ich mir recht vorgenommen,
Und trinken Wein
Und trinken Wein und singen Lieder -
Aber Geburtstag, komm auch, wenigstens noch einmal, wieder.

Geburtstagsgrüße ... "Was wünscht man eigentlich zum Geburtstag? Ganz traditionell wohl „Alles Gute“. Aber macht man es sich damit nicht etwas einfach? Wer etwas ausführlicher wird, wünscht vielleicht noch Liebe, Glück, Zufriedenheit oder Erfolg. Aber auch diese Begriffe wurden im Rahmen von Geburtstagsgratulationen inzwischen so häufig verwendet, dass ihre Bedeutung abstumpft. Derartige Glückwünsche überfliegen wir häufig nur noch und vergessen wir dann rasch wieder. Das ist schade. Und wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Glückwunsch auch sofort in Vergessenheit gerät, entscheiden Sie sich doch einmal bewusst gegen die üblichen Klassiker. Auf dieser Seite haben wir eine Reihe an außergewöhnlichen Geburtstagsglückwünschen für Sie gesammelt. Suchen Sie sich einfach den aus, der am besten zu Ihrem Geburtstagskind passt!"

Erich Kästner
Du weißt, mein Bester, dass ich nichts beschönige:
Deshalb vergiss nicht, was man leicht vergisst:
Doppelt so alt wie du heute geworden bist,
werden nur wenige.

Johann Wolfgang von Goethe
Ein jeder lernt nur, was er lernen kann
Doch der den Augenblick ergreift,
Das ist der rechte Mann.

Anzeige

Theodor Fontane
Gesundheit und ein heit'rer Sinn
führen leicht durch's Leben hin.

Arthur Schopenhauer
Die ersten vierzig Jahre unseres Lebens liefern den Text,
die folgenden dreissig den Kommentar dazu.

Marie von Ebner-Eschenbach
Feiere jeden Geburtstag als ob es der letzte wäre und bedenke,
daß Liebe das einzige Geschenk ist, das wirklich die Mühe wert ist, zu geben.

Deutsches Sprichwort
Wer morgens nüchtern dreimal schmunzelt,
wenn’s regnet, nicht die Stirne runzelt
und abends lacht, so dass es schallt,
wird 99 Jahre alt.

Mark Twain
Das Geheimnis des Glücks ist,
statt der Geburtstage die Höhepunkte des Lebens zu zählen.

Geburtstagsgrüße ... "Irische Segenswünsche erfreuen sich einer großen Popularität bei der Verwendung als Geburtstagswunsch. Sie drehen sich um ganz verschiedene Themen und nicht immer explizit um den Geburtstag. Doch gerade das macht sie so besonders. Wer dennoch darauf besteht, den Geburtstag explizit in der Karte zu erwähnen, kann das durch ein ergänzendes „Alles Gute zum Geburtstag“ am Ende des Spruches tun. Durch die Themenvielfalt lässt sich für fast jede Person in jeder Lebenslage ein passender Segensspruch finden, der Inspiration fürs neue Lebensjahr liefert. Das zeigt, dass man sich tatsächlich Gedanken über das Geburtstagskind gemacht hat, und wirkt damit viel persönlicher als ein kurzes „Happy Birthday“."
Anzeige

Oscar Wilde
Die Tragödie des Alters ist nicht,
dass man alt ist,
sondern dass man jung ist.

Jole von Weißenberg
Man kann es drehen und wenden, wie man will:
Man wird einfach nicht jünger!

Johann Wolfgang von Goethe
Alter macht nicht kindisch, wie man spricht,
Es findet uns nur noch als wahre Kinder.

Jean Paul
Unser ganzes Leben ist ein nie wiederkehrender Geburtstag,
den wir darum heiliger und freudiger begehen sollen.

William Shakespeare
Was die Zeit dem Menschen an Haar entzieht,
das ersetzt sie ihm an Witz.

Johann Wolfgang von Goethe
Keine Kunst ist’s, alt zu werden;
es ist Kunst, es zu ertragen.

Antoine de Saint-Exupéry
Es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht oder zerstört, sondern als etwas, das uns vollendet.

Anzeige
Anzeige